Bezirksmannschaftsmeisterschaft  U10 in Braunschweig

Print Friendly, PDF & Email

BMM U10 034Am 23.04.2016 fand in Braunschweig die Bezirksmannschaftsmeisterschaft der U10 statt und Meinersen nutzte die Gelegenheit mit einer motivierten  Mannschaft  dran teilzunehmen.

Mit insgesamt 7 anwesenden Vereinen war das Turnier stark besetzt und mit dem Modus „Jeder gegen Jeden“ standen 6 herausforderungsvolle Begegnungen an.

Doch das konnte die Meinerser Kämpfer nicht schocken und Evelyn legt in jeder Begegnung mit einem Sieg vor. Die anderen Mannschaftsmitglieder wollten dem in nichts nachstehen und legten genauso stark nach. Sönke ließ ebenfalls nichts anbrennen, gewann alle Kämpfe vorzeitig, und auch Mareike musste sich nur einmal geschlagen geben.  Obwohl Jonas gegen den stärksten Kämpfer des Turniers, einen Kaderathleten, antreten musste, ließ auch er sich nicht einschüchtern und gab bis zum Schluss alles. Anerkennung dafür . Hannah zeigt tolles Judo und auch Annalena überzeugt in ihrem allerersten Wettkampf überhaupt mit  viel Power.

Siege erkämpfte sich die Mannschaft gegen FC Pfeil Broistedt  4:2 , TSV Meine 4:2 , Braunschweiger Judo Club 4:1 , SFV Europa 5:1 , TV Jahn Wolfsburg 1  4:2 , TSV Wolfsburg 2  4:1.

In der Mannschaft kämpften: -24kg Evelyn Herrenberg, Johanna Rohrbeck;   -26kg Hannah Glatz,    Lisa Kaufmann ( MTV Isenbüttel );  -28kg Jonas Leiner ,  -30kg Mareike Petri,  -32kg Sönke Gerhardt,         +32kg  Annalena Rohrbeck , Arne Krüger ( MTV Isenbüttel ).

Gratulation an eine bärenstarke Mannschaft. Ihr seid einfach ein tolles Team.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.