Fit und Gesund im Alter! Seniorenturnen 60Plus

  Die Sparte Turnen der SV M/A/P bietet Sport für die ältere Generation an.

Seit Januar 2019 wird diese Gruppe von Doris Nelke geleitet. Hier werden Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit gefördert sowie Haltung und Reaktion verbessert. Das Ganze mit Musik und Spaß. Auch die Geselligkeit kommt in dieser Gruppe nicht zu kurz.

Das Angebot richtet sich an Damen und Herren ab 60 Jahre. Paare sind herzlich willkommen.

Bei Interesse zum Schnuppern einfach vorbeischauen. Es sind noch Plätze frei!

Kontakt:   Doris Nelke, Tel.: 0160/7615694

Wann:       dienstags, 15:30 – 16:30 Uhr

Wo:            Hauptschulturnhalle, Am Gajenberg

  Einladung  zur Spartenversammlung der Sparte Turnen der Sportvereinigung Meinersen-Ahnsen-Päse e.V.  mit anschl. Boßeln am Samstag, den 16. März 2019 um 13.00 Uhr im Meinerser Sportheim.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Protokoll der letzten Spartenversammlung
  3. Bericht der Spartenleiterin
  4. Kassenbericht
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Ehrungen
  7. Neuwahl eines Kassenprüfers
  8. Verschiedenes

Um rege Beteiligung wird gebeten. Es sollten mindestens zwei Mitglieder jeder Turngruppe anwesend sein, um die Interessen ihrer Gruppe zu vertreten.

Mit sportlichen Grüßen

Petra Krüger

Spartenleiterin

 

Besinnlicher Weihnachtsabschluss bei den Gymnastikdamen der SV M/A/P

 Am 18.12.2018 trafen sich 28 Gymnastikdamen zum letzten Mal im Jahr 2018. Vor dem Sportheim am Pappelstadion Meinersen war um 18:30 Uhr das Treffen zur alljährlichen Jahresabschlusswanderung. Vorher wurden noch die mitgebrachten Speisen im Sportheim aufgebaut. Danach ging es im Lichterschein der Taschenlampen in Richtung Okerschleuse, an den Okerteichen vorbei zur Glühweinstation. Das Ehepaar Bösenberg hatte einen Garagenunterstand auf ihrem Grundstück weihnachtlich geschmückt und die Gymnastikdamen verweilten bei Glühwein und von Helga Piecha gebackenem Kuchen an diesem Ort. Drei Weihnachtslieder wurden noch gesungen und danach  starteten alle durch den Rathauspark in Richtung Sportheim.

Die Spartenleiterin Petra Krüger bedankte sich am Abend bei allen helfenden Händen des vergangenen Jahres und wünschte ein frohes und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2019.Das Buffet der mitgebrachten Speisen wurde eröffnet. Es war wieder sehr köstlich. Das obligatorische Schrottwichteln durfte natürlich auch nicht fehlen. Der Abend verlief wieder sehr lustig und viele Teile wechselten den Besitzer.

Winterwanderung der Sparte Turnen am 18.12.2018

 Die diesjährige Winterwanderung der Sparte Turnen findet am Dienstag, den 18. Dezember 2018 statt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Sportheim in Meinersen.
Unser Essen soll in diesem Jahr wieder ein Mitbring-Buffet sein. Jeder Teilnehmer bringt etwas zum Essen mit (Salat, Brot, Butter, Mettbällchen etc.), eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Menge sollte für 2 -3 Personen reichen.
Das Essen und das traditionelle Schrottwichtelpaket bringt bitte zum Treffpunkt mit. Nachdem alles im Sportheim abgestellt ist, startet die Wanderung.
Um besser planen zu können, tragt eure Teilnahme bitte in die Listen ein, die in den Turngruppen ausliegen oder meldet euch bei Petra Krüger.

SV MAP sucht Übungsleiter/innen

  Die Sparte Turnen der SV Meinersen-Ahnsen-Päse e.V. sucht eine Übungsleiterin/einen Übungsleiter für die Seniorengymnastik.

Dienstag, 15:30 Uhr – 16:30 Uhr in der Sporthalle der Hauptschule Meinersen, Am Gajenberg.

Für die Damengymnastik wird ebenfalls eine Übungsleiterin/ein Übungsleiter gesucht.

Mittwoch, 19:00 – 20:00 Uhr in der Sporthalle der Hauptschule Meinersen, Am Gajenberg.

In beiden Gruppen geht es um Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft. Mit Musik, Spaß und Kleingeräten halten wir uns fit.

Wer Lust und Zeit hat, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sportlich zu unterstützen, erhält weitere Auskünfte bei  der Spartenleiterin Petra Krüger, 05372-6873 oder per Mail an p_krueger2@gmx.de.

Eine Übungsleiter-Lizenz ist nicht erforderlich, die SV M/A/P würde sich jedoch an Aus- und Fortbildungskosten finanziell beteiligen.

 

 

 

Übungsleiterinnenwechsel im Kinderturnen

 In der Turngruppe Kinderturnen gab es einen Wechsel in der Betreuung. Die Jugendleiterin Lisann Hoefer kann der Sparte Turnen aus beruflichen Gründen leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach bestandenem Abitur geht Lisann nun in die weite Welt hinaus und bereitet sich auf ihr Studium vor. Die Sparte Turnen und die Turnkinder sind sehr traurig darüber. Zum Abschied überreichte Spartenleiterin Petra Krüger ein kleines Geschenk und wünschte Lisann alles Gute, Glück und viel Erfolg für ihr Studium und ihre berufliche Zukunft. Gleichzeitig sagte sie Lisann und der gesamten Familie Hoefer einen ganz herzlichen Dank für den langjährigen sehr qualifizierten sportlichen Einsatz für die Sparte Turnen, denn nicht nur Lisann und Vater Hartmut, sondern auch die Brüder Jonas und Linus haben das Kinderturnen jeweils bis zu ihrem Abitur in Zusammenarbeit mit Vater Hartmut betreut. Hier geht nun eine Ära zu Ende.

Nicole Fischer übernimmt nun als kundige Nachfolgerin die Kinderturngruppe von Lisann. Nicole, die als Rhönradturnerin der SV MAP beitrat, später den Jugendleiterschein erwarb und dann das Rhönradturnen und zeitweise auch die Fitten Kids betreute, hat reichlich Erfahrungen gesammelt und trainiert seit Mitte August das Kinderturnen. Die Turner sind ganz begeistert von ihr und kommen gern zum Training.

Das Kinderturnen ist ein Angebot der Sparte Turnen für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Das Training umfasst athletische sowie turnerische Übungen und Ausdauer und findet Dienstags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr wetterbedingt in der Turnhalle der Realschule oder auf dem Sportplatz am Gajenberg statt.

 

Verabschiedung Lisann Hoefer

neue Übungsleiterin Nicole Fischer mit den Turnkindern