Gymnastikdamen bereichern den Schützenfestumzug 2014

turnen   Gymnastikdamen bereichern den Schützenfestumzug 2014 

Trotz zeitweise dunkler Wolken trafen sich am Samstag, 21.06.2014 die Damen der Sparte Turnen zur Teilnahme am Schützenfestumzug. In diesem Jahr fand das Treffen am Kulturzentrum in Meinersen statt. Wie gewohnt in den Vereinsfarben Rot-Weiß gekleidet und mit passendem Schirm ausgestattet, warteten alle auf den Abmarsch durch die Straßen des Ortes Meinersen.

Nach der Aufstellung aller Anwesenden setzte sich der Festzug vom Kulturzentrum in Bewegung und auf einer festgelegte Route ging es vorbei an der winkenden Bevölkerung. Nach ca. zwei Stunden Fußmarsch wurde am Kriegerdenkmal ein Kranz zu Ehren der gefallenen Soldaten niedergelegt, dann ging es ins Kulturzentrum zum Schwertertanz der Könige und anschließend konnte man sich am Kaffee- und Kuchenbüfett stärken.  Ein Zauberkünstler unterhielt während der Kaffeepause die anwesenden Kinder. Nach der Königsproklamation klang der Sonnabendnachmittag für die Sportdamen aus.

 

Schuetzenumzug-Rot-Weiß-2014 (Kopie)

Teilnehmerinnen v. l.  Sieglinde Lübeß, Ingrid Kamphenkel, Christine Oetken, Petra Krüger,  Birgit Karg, Helga Piecha, Ramona Borchert, Anne Rieck, Sigrid Klemens, Martina Tatula,  Melanie van Hettinga mit Tochter Rieke

Ab 01. Juli Warnwestenpflicht – Gymnastikdamen setzen neue Regelung gekonnt in Szene

Am alljährlichen Bunten Umzug des Schützenverein Meinersen nahmen am Sonntag, 22.06.2014 wieder zehn Damen der Gymnastiksparte des SV Meinersen-Ahnsen-Päse mit einem brandaktuellen Thema teil.

Zum 01.07.2014 tritt die Warnwestenpflicht in Kraft und dieses Thema griffen die Damen gekonnt in Form von Spruchplakaten, beklebten Westen, Stirnbänden und einem mit Plakaten ausgestatteten Bollerwagen auf. Zur Fortbewegung wurde dieses Mal ein Roller genommen. Dieses bewies zudem noch die Sportlichkeit der mitwirkenden Gymnastikdamen und durch die Leuchtkraft der Warnwesten wurde niemand übersehen.

Bunter Umzug-2014

Teilnehmerinnen v. l  hintere Reihe  Anita Sommer, Christine Oetken, Anne Rieck, Ute Kauber-Birkelbach, Konni Schiffers, Martina Tatula, Petra Krüger, vordere Reihe: Melanie van Hettinga, Birgit Karg, Ingrid Kamphenkel

Bunter-Umzug-Waldstr-2014

Sportlich unterwegs die Gymnastikdamen des SV M/A/P beim Bunten Umzug

Spartenversammlung und Boßeln bei der Sparte Turnen des SV M/A/P

turnenAm 22.02.2014 um 13:15 Uhr eröffnete die Spartenleiterin Petra Krüger die alljährliche Spartenversammlung der Sparte Turnen im Sportheim Meinersen.

Sie begrüßte die anwesenden zwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie den 1. Vorsitzenden Horst Mühl.

Das Protokoll der letzten Spartenversammlung wurde von Anne Rieck vorgelesen. Petra Krüger berichtete in ihrem Jahresbericht  aus 2013, dass Sie an der Jahreshauptver-sammlung der SV M/A/P, an acht Vorstandssitzungen sowie einer Hallenbelegungssitzung der Gemeinde Meinersen teilgenommen hat und hier die Interessen der Sparte Turnen vertreten hat.

Verschiedene  Veranstaltungen wurden ebenfalls von ihr für die Sparte Turnen organisiert.

Eine personelle Veränderung teilte Petra Krüger mit. Stefanie Bartels kann die Turngruppe „Die fitten Kids“ in der Zukunft aus beruflichen Gründen nicht mehr betreuen. Als neue Übungsleiterin  konnte man Inna Pranajtis für die Kindergruppe gewinnen. Stefanie Böhling hat ihre Übungsleiterprüfung bestanden und betreut seit Oktober 2013 die neue Seniorengruppe „60 Plus“. Die Rhönradgruppe feierte im letzten Jahr Prämiere. Mit acht Kindern nahm sie am Landesbestenwettbewerb in Rinteln erfolgreich teil.

Petra Krüger gratulierte in der Sitzung der Übungsleiterin Helga Piecha, denn durch ihren Einsatz erhielt die SV M/A/P für die Gruppe „Psychomotorische Bewegung“ das Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit“ verliehen.  Für ihre 10jährige Mitgliedschaft im Verein wurde Elke Steinemann in der Sitzung geehrt. Petra Krüger dankte allen Spartenvorstandskolleginnen und Kollegen, Vorstandskolleginnen und Kollegen, Mitgliedern, Übungsleiterinnen und Übungsleiter für die bisherige Unterstützung. Der Kassenbericht wurde von Erika Post verlesen und die Versammlung erteilte auf Antrag dem Vorstand die Entlastung.

Petra Krüger gab noch den Termin des alljährlichen Meinerser Ablaufes bekannt. Dieser findet statt am Freitag, 16. Mai 2014. Helfer werden für das große Event noch benötigt.

Der 1. Vorsitzende des SV M/A/P, Horst Mühl begrüßte in der Sitzung alle Anwesenden und überbrachte die Grüße des Hauptvorstandes. Er zeigte sich erfreut, dass die Turnsparte die größte Sparte im Verein darstellt und ermunterte alle Anwesenden, auch in der Zukunft  den Verein zu unterstützen. Wilfried Schepelmann teilte die Termine zum Training und der Abnahme des Sportabzeichens auf dem Sportplatz in Meinersen am Schulzentrum mit. Ab dem 14.05.2014, mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr, außer in den Sommerferien, kann man sich auf die Abnahme des Sportabzeichens vorbereiten.

Im Anschluss wurden noch die Neuwahlen des Spartenvorstandes durchgeführt.

Um 14:15 Uhr schloss Petra Krüger die Sitzung und wünschte allen beim anschließenden Boßeln viel Spaß.

Vorstand_Gruppenfoto_2014_02 (Kopie)

Der gewählte Vorstand der Sparte Turnen

v. re. Spartenleiterin Petra Krüger, Geehrte Elke Steinemann, 2. Kassenprüferin Andrea Völling, Schriftführerin Anne Rieck, Kassenwartin Erika Post, 1. Kassenprüferin Martina Tatula, 1. Vors. Horst Mühl, Pressewartin Sieglinde Lübeß

2014_Spartenvers_Elke Steinemann (Kopie)

von li : Petra Krüger gratuliert Elke Steinemann zur 10jährigen Mitgliedschaft im SV M/A/P.

2014_SV MAP Bosseln (Kopie)

Gruppenfoto Boßelgruppe weiß: vorne von rechts : Helga Piecha, Andrea Richter, Heike Krüger und        Tanja Mehmke-Gerlof, hinten von li. : Doris Martin, Elke Steinemann u. Milica Karg

 

SV MAP Kindertanz – Präsentation

turnenAm 20. November 2013 zeigten die Kinder der Tanzgruppe des SV MAP ihre einstudierten Tänze dem eingeladenen Publikum. Als erstes stand der „Begrüßungstanz“ auf dem Programm. Danach führten die Kinder den ersten Tanz zu einem Lied von Tejo Cruz und den zweiten Tanz „Step by Step“ zum Song „Hey Mambo“auf. Die Kinder ernteten reichlich Applaus.

Die Zuschauer wünschten die Zugabe beider Tänze und erhielten sie prompt.
Die Tanzkinder im Alter von 7 bis 10 Jahren treffen sich mittwochs von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Turnhalle der Hauptschule Meinersen, Am Gajenberg.
Wer Interesse hat kommt zum „Schnuppern“ vorbei oder meldet sich bei P. Legenbauer, T. 0 53 72/97 16 47.

Kindertanz-2013-Dez

Weihnachtsfeier der Gymnastiksparte Turnen der SV MAP

turnenAm 17.12.2013 trafen sich 25 Frauen bei frühlingshaften abendlichen Temperaturen  am Sportheim zur alljährlichen Abschlusswanderung und Weihnachtsfeier.  Ca. eine Stunde ging es mit Taschenlampenbeleuchtung durch Wald und Flur von Meinersen. Eine anschließende Glühweinstation  mit  leckerem Gewürzkuchen, gespendet von der Übungsleiterin Helga Piecha, war bei Tanja Pollmeier aufgebaut und lud zum verweilen ein, bis es dann wieder zurück zum Sportheim ging.  Hier war ein leckeres Büfett aufgebaut. Alle Damen hatten  verschiedene Speisen mitgebracht, welche mit großem Appetit verzehrt wurden.  Nach dem Essen nahm die Spartenleiterin Petra Krüger noch einige Ehrungen vor.  Das obligatorische  Schrottwichteln war dann der Abschluss  einer wieder sehr gut gelungenen Weihnachtsfeier  2013.

v. l. Spartenleiterin Petra Krüger bedankt sich für die ehrenamtliche Arbeit  mit einem kleinen Präsent bei Anne Rieck, Christel Dumschat, Melanie van Hettinga, Erika Post und Sieglinde Lübeß

v. l. Spartenleiterin Petra Krüger bedankt sich für die ehrenamtliche Arbeit mit einem kleinen Präsent bei Anne Rieck, Christel Dumschat, Melanie van Hettinga, Erika Post und Sieglinde Lübeß

 

Leckeres Büfett

Leckeres Büfett