Schützenfestumzug und Bunter Umzug 2019 mit den Gymnastikdamen

Print Friendly, PDF & Email

 Am 06.07.2019 ging es wieder los. Der alljährliche Schützenfestumzug des Schützenvereins Meinersen e.V.  startete wieder ab dem Kulturzentrum Meinersen durch den Ort.Begleitet wurde der Umzug durch Rat und Verwaltung der Gemeinde Meinersen, diversen  Abordnungen  benachbarter Schützenvereine, Spielmannzüge und dem Feuerwehr-Musikzug  Ahnsen-Meinersen sowie Teilnehmern aus  verschiedenen Spartenbereichen des SV MAP.

Die Gymnastikdamen  ließen es sich auch in diesem Jahr wieder nicht nehmen,  den Umzug  in den Vereinsfarben Rot-Weiß mit den Vereinsschirmen bei herrlichem Sommerwetter durch den Ort  Meinersen zu begleiten.  Selbst der kommende Nachwuchs im SV MAP war wieder vertreten. Nach Beendigung  des  Umzuges saßen alle noch gemütlich bei  Kaffee und Kuchen zusammen  und ließen den Tag ausklingen.

Der Sportverein Ahnsen-Meinersen-Päse wird 50 Jahre – das Motto  beim  Bunten Umzug 2019

Für den Bunten Umzug in diesem Jahr hatten die Gymnastikdamen wieder ein aktuelles Thema aufgegriffen.

Im September 2019 feiert die SV MAP ihr 50jähriges Bestehen. Daraus sollte sich doch für den Bunten Umzug am Sonntag etwas machen lassen. Gesagt, getan. Die Gruppe setzte sich an mehreren Tagen zusammen und baute, bastelte und nähte. Es entstand eine wundervoll aussehende große Torte zum Jubiläum. Diese wurde beim Bunten Umzug am Sonntag präsentiert.

Die Gymnastikdamen hatten noch einige Sportgeräte beim Umzug dabei, die dokumentieren sollten, wie umfangreich das Angebot im Sportverein M/A/P ist. Zahlreiche Luftballons  und ein eigens für diesen Tag auf das Jubiläum getextetes Lied wiesen auf das kommende Ereignis im September hin. Bei gutem Wetter begleitete man so am Sonntag mit der schönen Torte, den Luftballons, diversen Sportgeräten und bester Laune den bunten Umzug, wie jedes Jahr als Fußgruppe.Bei den verschiedenen „Königshäusern“, wo dann die Ehrenscheiben der neuen Würdenträger an den Hauswänden angebracht wurden, gab es kalte Getränke. Sie wurden an diesem Tag überall gern entgegengenommen.

Zurück auf dem Festplatz wurde noch zu der Musik des DJ getanzt und dann ließ man das Schützenfest 2019 ausklingen.

 

Gymnastikdamen starten in die Sommerferien 2019

Print Friendly, PDF & Email

  Zur alljährlichen Fahrradtour in die Sommerferien starteten die Gymnastikdamen der  SV Meinersen-Ahnsen-Päse am 03.07.2019 um 18:30 Uhr vom Treffpunkt an der Hauptstraße in Meinersen. Ein Rundkurs war ausgearbeitet worden, natürlich auch mit kleinen Pausen zur Stärkung. Das Wetter war wieder ideal zum Fahrrad fahren. Die Tour führte über Dalldorf und  Volkse. Unterwegs wurde wieder an schönen Plätzen Rast gemacht und die Geburtstagskinder ließ man „Hoch leben“. Auf dem „Hähnchen Schnellweg“ führte der Weg über Seershausen nach Meinersen. Dort angekommen wurde in einer Gaststätte gut gespeist und bei netten Gesprächen ließ man den Tag ausklingen.

Die Gymnastikdamen treffen sich zur alljährlichen Abschlussfahrt vor Beginn der Sommerferien

Gemütliches Beisammensein im Gasthaus

 

Sommerfahrradtour der Sparte Turnen am 3.7. – Sperrung der Halle der Hauptschule am 25. und 26.6.2019

Print Friendly, PDF & Email

turnen  Die diesjährige Fahrradtour der Sparte Turnen findet am Mittwoch , den 03.07. 2019 statt. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr vor der Gaststätte Niebuhr.

Wer abends etwas essen möchte, kann unter folgenden Gerichten wählen :

Niedersächsische Hochzeitssuppe    4,90 Euro

Gemischter Salat mit Hähnchenbrustfilet    6,50 Euro

Folienkartoffel mit Kräuterdip und buntem Salat   5,90 Euro

Currywurst mit Pommes   6,90 Euro

Ladytoast, 2 Schweinefilets mit Champignons auf Toast   9,90 Euro

Heideteller, 2 Schweinesteaks mit Kräuterbutter, Pommes und Salat   9,90 Euro

Putengeschnetzeltes in fruchtiger Curry-Rahmsauce, Kroketten und buntem Salat  12,50 Euro

Die Listen liegen in den Turngruppen aus, tragt euch bitte dienstags oder mittwochs ein und bringt das Geld möglichst passend mit. Aus organisatorischen Gründen ist Anmeldeschluss Mittwoch, 26.06.2019. Wer nicht zum Sport kommen kann, aber trotzdem teilnehmen möchte, meldet sich bitte telefonisch bei Petra (05372-6873).

Am 25. und 26.6.2019 ist die Turnhalle der Hauptschule gesperrt, die Damengymnastik am 25.6. fällt aus, am 26.6. bietet Elena Schlothauer bei schönem Wetter eine Übungseinheit auf dem Sportplatz in Ahnsen an.

Fit und Gesund im Alter! Seniorenturnen 60Plus

Print Friendly, PDF & Email

  Die Sparte Turnen der SV M/A/P bietet Sport für die ältere Generation an.

Seit Januar 2019 wird diese Gruppe von Doris Nelke geleitet. Hier werden Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit gefördert sowie Haltung und Reaktion verbessert. Das Ganze mit Musik und Spaß. Auch die Geselligkeit kommt in dieser Gruppe nicht zu kurz.

Das Angebot richtet sich an Damen und Herren ab 60 Jahre. Paare sind herzlich willkommen.

Bei Interesse zum Schnuppern einfach vorbeischauen. Es sind noch Plätze frei!

Kontakt:   Doris Nelke, Tel.: 0160/7615694

Wann:       dienstags, 15:30 – 16:30 Uhr

Wo:            Hauptschulturnhalle, Am Gajenberg

Print Friendly, PDF & Email

  Einladung  zur Spartenversammlung der Sparte Turnen der Sportvereinigung Meinersen-Ahnsen-Päse e.V.  mit anschl. Boßeln am Samstag, den 16. März 2019 um 13.00 Uhr im Meinerser Sportheim.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Protokoll der letzten Spartenversammlung
  3. Bericht der Spartenleiterin
  4. Kassenbericht
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Ehrungen
  7. Neuwahl eines Kassenprüfers
  8. Verschiedenes

Um rege Beteiligung wird gebeten. Es sollten mindestens zwei Mitglieder jeder Turngruppe anwesend sein, um die Interessen ihrer Gruppe zu vertreten.

Mit sportlichen Grüßen

Petra Krüger

Spartenleiterin

 

Besinnlicher Weihnachtsabschluss bei den Gymnastikdamen der SV M/A/P

Print Friendly, PDF & Email

 Am 18.12.2018 trafen sich 28 Gymnastikdamen zum letzten Mal im Jahr 2018. Vor dem Sportheim am Pappelstadion Meinersen war um 18:30 Uhr das Treffen zur alljährlichen Jahresabschlusswanderung. Vorher wurden noch die mitgebrachten Speisen im Sportheim aufgebaut. Danach ging es im Lichterschein der Taschenlampen in Richtung Okerschleuse, an den Okerteichen vorbei zur Glühweinstation. Das Ehepaar Bösenberg hatte einen Garagenunterstand auf ihrem Grundstück weihnachtlich geschmückt und die Gymnastikdamen verweilten bei Glühwein und von Helga Piecha gebackenem Kuchen an diesem Ort. Drei Weihnachtslieder wurden noch gesungen und danach  starteten alle durch den Rathauspark in Richtung Sportheim.

Die Spartenleiterin Petra Krüger bedankte sich am Abend bei allen helfenden Händen des vergangenen Jahres und wünschte ein frohes und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2019.Das Buffet der mitgebrachten Speisen wurde eröffnet. Es war wieder sehr köstlich. Das obligatorische Schrottwichteln durfte natürlich auch nicht fehlen. Der Abend verlief wieder sehr lustig und viele Teile wechselten den Besitzer.