C-Jugend holt „Triple“

Print Friendly

fußballDie C-Jugend von Trainer Ulrich Laudien und Betreuer Uwe Langner konnte nach der Hallenkreismeisterschaft, dem Kreispokalsieg nun auch die Kreismeisterschaft feiern und das Triple gewinnen. Im letzten Spiel musste der Gegner aus Knesebeck mit mindestens 13 Toren Unterschied besiegt werden. Am Ende stand es 19:0 und die Mannschaft vom SSV Kästorf konnte noch abgefangen werden. Herzlichen Glückwunsch zum Triple.
fertig_c

Kreispokalsieg C-Jugend

Print Friendly

fußballAm 06.05.2013 konnte die C-Jugend durch ein 4:0 gegen die JSG Platendorf/Traingel den Kreispokal gewinnen. Nach der Kreismeisterschaft 2011/2012, der Hallenkreismeisterschaft 2013 jetzt der dritte Titel in Folge. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und dem Trainer- \ Betreuerteam.

pokalsieg 20131

SV MAP Kindertanz

Print Friendly

turnenAm 24. April 2013 führten die Tanzkinder des SV MAP ihre Tänze dem eingeladenen Publikum vor. Nach dem „Begrüßungstanz“ zeigten die Kinder eine Schrittfolge zum Song „Hang up “ von Madonna. Im Anschluss daran folgte der einstudierte Tanz zu „There she goes“ von T. Cruz. Die Tanzkinder im Alter von 7 bis 10 Jahren treffen sich mittwochs von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Turnhalle der Hauptschule Meinersen, Am Gajenberg.

Neugierig geworden? Dann meldet euch bei Petra Legenbauer, Tel. 0 53 72/97 16 47

27. Meinerser Abendlauf am 17.05.2013

Print Friendly

LaufenAm 17.05.2013 findet der diesjährige Meinerser Abendlauf in Meinersen am Pappelstadion statt. Nachdem die Organisation des 26. Abendlaufes dank der Unterstützung aller eingesetzten Helfer ein voller Erfolg war, wird der 27. Meinerser Abendlauf in diesem Jahr wieder wie gewohnt stattfinden. Da Nils Brederlow aufgrund von beruflicher Qualifikation nur bedingt zur Verfügung steht, wird das Orga-Team in diesem Jahr durch einen alten Bekannten aus der Lauf-Szene verstärkt.

Jürgen Kruck, der vor Thomas Brehm den Abendlauf organisiert hat, unterstützt er bei der Organisation der diesjährigen Veranstaltung. Aktuell laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. In regelmäßigen Terminen hat sich ein Team für die Durchführung des diesjährigen Abendlaufes gebildet. Bei der Durchführung des diesjährigen Abendlaufs werden die Organisatoren wieder von zahlreichen Helfern, von der Feuerwehr Meinersen, dem Schützenverein sowie von den Firmen unterstützt.
Besonders gut kam auch die Begleitung der Läufer durch die Polizeistation Meinersen an. Zwei Polizeibeamte auf Mountainbikes haben die Läufer geführt und waren doch von dem Tempo der Top-Läufer überrascht. Die Einführung von Verantwortungsbereichen im letzten Jahr hat sich bewährt, so dass an diesem Konzept festgehalten wurde. Die anstehenden Aufgaben sind auf mehrere Schultern verteilt worden. Unterstützt werden wir von Petra Krüger (Anmeldung), Hans-Peter Jürgens (Zeitnahme), Frank Niebuhr (Auswertung), Marion Solkan (Catering), Wolfgang Voges (Werbung) und Bernd Hacke (Strecke, Aufbau).

Die Hilfsbereitschaft und Unterstützung macht Mut für die Zukunft des Meinerser Abendlaufs. Sportlich werden am Freitag, den 17.05.2013 die folgenden Veranstaltungen durchgeführt:

  • Wandern & Walken Helbig Mineralöle ab 17:30 Uhr
  • 5.000 m Kepper-Lauf ab 18:00 Uhr
  • 10.000 m Lauf ab 19:30 Uhr

Die Organisatoren wünschen sich, dass auch in diesem Jahr wieder viele Läufer, Walker, Wanderer und auch Zuschauer den Weg nach Meinersen finden. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das Wetter wie in den letzten beiden Jahren mitspielt, so dass sich Zuschauer und Aktive auf eine spannende Veranstaltung freuen können. Die Läufer werden auch in diesem Jahr durch das rhythmische Trommeln der Gruppe Batida Latina am Sportplatz in Meinersen unterstützt. Rund um den Sportplatz wird für das leibliche Wohl der Läufer und der Zuschauer durch das Catering-Team zusammen mit dem Sportheim Meinersen gesorgt.

Allen Läufern und Zuschauern wünschen wir viel Spaß.

Jürgen Kruck und Frank Gerlof

[slideshow_deploy id=’558’]

Turnsparte ehrt langjährige Mitglieder

Print Friendly

turnenAm Samstag, 23.02.2013 fand die alljährliche Spartenversammlung der Sparte Turnen im Sportheim in Meinersen statt. Um 13.10 Uhr eröffnete die Spartenleiterin Petra Krüger die Sitzung. Sie begrüßte die Anwesenden sowie den 1. Vorsitzenden der SV M/A/P, Wolfgang Voges.Dieser bedankte sich für die Einladung und überbrachte die Grüße des Hauptvorstandes. Er lud gleichzeitig alle Anwesenden zur Jahreshauptversammlung am 08.03.2013 um 19:00 Uhr in das Gasthaus Niebuhr ein und bat um rege Beteiligung. Anschließend las Erika Post in Vertretung der Schriftführerin Anne Rieck das Protokoll der letzten Spartenversammlung vor. Petra Krüger berichtete danach von den Veranstaltungen, an denen Sie im vergangenen Jahr teilgenommen hat und einigen anderen Dingen, welches die Sparte Turnen betraf.Erika Post stellte anschließend den Kassenbericht des vergangenen Jahres vor.Tanja Mehmke-Gerlof bat um Entlastung des Vorstandes. Es wurde hier einstimmig zugestimmt.
Dann folgte der Tagesordnungspunkt „Ehrungen“. Mit einer Bronze-Ehrennadel wurden 13 Sportlerinnen und Sportler durch Petra Krüger geehrt. Dies sind:

Andrea Birkholz Ramona Borchert Paula Gajewski Friedrich-Wilhelm Hacke Ute Kauber-Birkelbach
Riki Kauber-Birkelbach Katrin Malkowski Laurenz Post Erika Post Elmar Post
Kirsten Strauß Martina Tatula Bettina Laudien

Als neue Kassenprüferin für die ausscheidende Kassenprüferin Heike Krüger wurde mit 24-Ja-Stimmen und 1-Enthaltung Martina Tatula gewählt. Sie nahm die Wahl an.
Beim Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ gab es keine Wortmeldungen und Petra Krüger schloss die Sitzung um 13:50 Uhr. Anschließend trafen sich 15 Frauen zum obligatorischen Bosseln rund um Meinersen. Es wurden 2 Gruppen gebildet und bei Winterwetter marschierte man los. und hatte Spaß in der schönen Natur.

[slideshow_deploy id=’501’]